Die Mettinger Liberalen

Stefan Wünsch ist neuer FDP-Ortsvorsitzender in Mettingen

OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
OV-Vorsitzender Stefan Wünsch
Am vergangenem Sonntag, 15.03.2015 tagten die Mettinger Liberalen im Haus Telsemeyer und wählten ihren Vorsitzenden neu.
Stefan Wünsch wurde dabei einstimmig zum neuen Ortsvorsitzender der Mettinger-FDP gewählt. Er löst den vorherigen Vorsitzenden Jens Beckemeyer ab, der aus beruflichen und privaten Gründen die Arbeit des Vorsitzes nicht mehr weiter ausüben konnte.
„Ich freue mich schon auf meine neue Aufgabe als Vorsitzender“, teilte der 36-jährige Backstubenleiter mit, der zuvor schon viele Jahre als Kreisvorsitzender und Ortsvorsitzender der Jung-Liberalen aktiv war. Ziel sei es, die Mettinger-FDP wieder attraktiver zu gestalten und neue Mitstreiter für die Freien Demokraten zu gewinnen. Hier setzt der frisch gewählte Ortsvorsitzende besonders auf mehr Öffentlichkeitsarbeit, Gespräche mit den Mettinger Bürgerinnen und Bürger, sowie auf Förderung von sozialen Projekten.
Stefan Wünsch möchte an seine erfolgreiche Arbeit als JuLi-Kreisvorsitzender anschließen. Hierzu zählten nicht nur die verschiedensten Veranstaltungen und Gespräche in öffentlichen/ privaten Einrichtungen sondern auch die Reaktivierung des JuLi-Kreisverbandes und Gründungen von 6 weiteren JuLi-Ortsverbänden.
„Auch unsere Positionen im Gemeinderat müssen wir deutlich nach außen tragen und uns mit
sinnvollen Anträgen einbringen“, schließt Wünsch seine Rede ab.
In seiner Arbeit als Vorsitzender werden ihm weiterhin Reinhold Heß als stellvertretender Vorsitzender sowie Frank Denzol als Schatzmeister zur Seite stehen.

Reinhold Hess führt die Reserveliste an

Einigkeit herrschte bei der Aufstellung des Bürgermeisterkandidaten und der Bewerber der FDP für die Gemeinderatswahl am 25.05.2014.
„So muss es sein“ sagte der Vorsitzende Jens Beckemeyer am Ende der Wahlveranstaltung. „Die Vorschläge des Vorstandes für die Wahlkreise und die Reserveliste wurden ohne Einspruch angenommen.“
Die Hälfte der Mitglieder war am Sonntagnachmittag im Hotel Telsemeyer zu den Wahlen zusammengekommen.
Reinhold Heß wurde einstimmig als Bürgermeisterkandidat nominiert und führt die Reserveliste der Mettinger Liberalen an. Auf den weiteren Plätzen der Reserveliste ...

Reform des Wissenschaftsurheberrechts

Freie Nutzung nicht mit kostenfreier Nutzung gleichsetzen

Schwarz-Rot will noch in dieser Legislaturperiode neue Regeln im Urheberrecht verabschieden. Es geht um einen Interessenausgleich zwischen Autoren, Verlegern und Nutzern - eine komplizierte und heftig umstrittene Materie. FDP-Generalsekretärin Nicola ...

Kirchentag

Reformation, Luther, Aufklärung: Alles eins?

Der Kirchentag in Berlin müht sich darum, die breite gesellschaftliche Resonanz durch die Einbeziehung unterschiedlichster Botschafter zu gewinnen. Melinda Gates, Angela Merkel und Barack Obama seien nur einige der prominenten Namen, die sich in diesem ...

70 Jahre Niedersachsen-FDP

Niedersachsens Liberale feierten Geburtstag

Der Landesverband der FDP Niedersachsen wurde 70 Jahre alt. Zur Jubiläumsveranstaltung zu der unter anderem die Stiftung für die Freiheit geladen hatte, fanden sich zahlreiche Weggefährten der Liberalen ein, die einen Blick in die wechselhafte Geschichte ...

Verkehr

Bessere Infrastruktur für die Zukunft

Die Mobilität der Zukunft war Thema einer Veranstaltung der Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft und Procar Automobile. Steffen Saebisch, Hauptgeschäftsführer der Stiftung, konnte auf Entwicklungsperspektiven ...

Auftakt der Koalitionsgespräche

Erste Hürde für eine Jamaika-Koalition überwunden

Am Montag hat in Kiel der wahre Ernst der Koalitionsgespräche begonnen: Die Arbeitsgruppen traten erstmals zusammen, um im Detail ein schwarz-grün-gelbes Regierungsbündnis zu entwickeln. Vor den Verhandlungsführern von FDP, CDU und Grünen liegt eine ...


Druckversion Druckversion